Zahnarzt in Heinsberg   |   Kontakt   |   Sprechzeiten   |   Impressum   |   Datenschutz
Praxis Dr. med. dent. N. Malekpour, Implantologie, Kieferorthopädie

Keramik

Die Keramik-Einlagefüllung zeigt eine perfekte, natürliche Ästhetik.

Keramik
-Einlagefüllungen werden im Labor individuell hergestellt und dann im Zahn befestigt. Dazu wird zunächst das Loch mit einer spezifischen Gestaltung gebohrt, damit das Inlay gut hält. Danach wird ein Abdruck genommen, anhand dessen ein Zahntechniker ein perfektes Inlay gestaltet, das optimal in die Zahnform eingepasst werden kann.

Als Keramikwerkstoff stehen unterschiedliche Materialien mit verschiedenen Eigenschaften zur Verfügung. Wir machen Ihnen anhand der speziellen Indikation Vorschläge für die Auswahl, die Herstellung und die Verankerung. Am Ende steht immer eine präzise passende, sinnvoll aufgebaute Kaufläche, die den Zahn nahezu perfekt rekonstruiert.

Solche Füllungen sind aufgrund der Arbeitsschritte und der verwendeten Materialien weitaus aufwendiger als plastische Füllungen. Die entstehenden Mehrkosten sind aber aufgrund der Lebensdauer und des ästhetischen Wertes solcher Füllungen - sie sind nahezu unsichtbar - gerechtfertigt und in der Langfristbetrachtung auch wirtschaftlich. Und der Kaukomfort ist schlicht nicht vergleichbar.