Zahnarzt in Heinsberg   |   Kontakt   |   Sprechzeiten   |   Impressum   |   Datenschutz
Praxis Dr. med. dent. N. Malekpour, Implantologie, Kieferorthopädie

Kunststoff (Komposit)

Kunststoffe sind eine gute Basis für zahnfarbene ästhetische Füllungen, die im Sicht- wie im Nichtsichtbereich eingesetzt werden können. Wesentliche Vorteile dieser Füllmaterialien sind Metallfreiheit und die Farbe. Kunststofffüllungen können problemlos während eines Zahnarztbesuchs eingesetzt werden, Laborarbeit ist nicht notwendig.

Die Kunststoffe, auch als Composits bezeichnet, bestehen aus einer chemischen Matrix mit darin eingebetteten Füllstoffen.

Komposit- Rekonstruktion:
Bei der aufwendigen so genannten SDA-Rekonstruktion (Schmelz-Dentin-Adhäsiv-Technik) wird das Komposit-Material in plastischer (weicher) Form direkt im Zahn verarbeitet und Schicht um Schicht mit einem Spezial-Licht gehärtet.

So wird eine Materialschrumpfung minimiert und Randschluss optimiert. Eine besondere Befestigungstechnik, die mit einer entsprechenden Vorbreitung der Zahnsubstanz beginnt, verbindet Zahn und Komposit. Sie ist im Frontzahn-, Seitenzahn- und Zahnhalsbereich einsetzbar.